Radball

Oberliga

Vier Mannschaften des Radsportverein Mainz-Ebersheim spielen derzeit in der Oberliga. Nach dem ersten Drittel der Saison stehen Frederick Render und Christopher Weiß (Ebersheim I) dank einem knappen 5:4 Sieg gegen die Konkurrenz aus Hechtsheim beim letzten Spieltag auf Platz 2.

Die beiden anderen Mannschaften aus Ebersheim, Alex Schreiber und Daniel Worf sowie Dieter Worf und Steffen Nauth, mussten krankheitsbedingt an einen Spieltag passen so dass es bisher nur für die hinteren Tabellenplätze reicht (Platz 12 + 11).

Die Ebersheimer Nachwuchshoffnung im Bereich U19 Team bestehend aus Jakob Becker und Alexander Klein, die außer Konkurrenz die Oberliga Spieltage bestreiten, zeigen bisher gute Ergebnisse und ihre Ambitionen auch in diesem Jahr bei den Deutschen Meisterschaften U19 Dabeisein zu wollen. Um dieses Ziel zu erreichen gilt es beim Viertelfinale zur Deutsche Meisterschaft U19 am 28.03.2020 ab 14.00Uhr in der eigenen Halle alles zu geben. Wir freuen uns auf zahlreiche und lautstarke Unterstützung.

Der nächste Oberliga Heimspieltag findet am 21.03.2020 und das Saisonfinale am 30.05.2020 jeweils ab 16 Uhr in der Ebersheimer Schulturnhalle statt.

Altersklasse U15

Bereits vor ihrem letzten Spieltag in der Altersklasse U15 können Nelson Fay und Dario Nauth stolz auf ihre erste Radballsaison blicken. Insbesondere bei ihrem Heimspieltag am 29.02.2020 glänzten sie mit zwei Siegen. Derzeit reihen sie sich auf Platz 3 in der Tabelle ein.

Altersklasse U13

Henning Viertaler und Lars Jung bestritten in der Altersklasse U13 am 29.02.2020 ihren allerersten Spieltag. Ein voller Erfolg ohne Niederlage und nur zwei Gegentoren beschert ihnen derzeit Platz 1 in der Tabelle.

Unterkategorien