Unser Fahrer Manuel Lopez Maier holte beim Rennen der U13-Schülerklasse in Rodenbach seinen ersten Podestplatz der Saison.

Bereits in der ersten von neun Runden setzte sich Manuel auf dem anspruchsvollen Rundkurs bei sengender Hitze gemeinsam mit einem anderen Fahrer vom Hauptfeld ab. Beide machten fortan alle Wertungs- und Prämienrunden unter sich aus. Zur Hälfte des Rennens schloss ein weiterer Fahrer zum Spitzenduo auf, konnte allerdings nicht mehr in die Verteilung der vorderen beiden Plätze eingreifen.

So beendete Manuel das Rennen auf einem hervorragenden zweiten Platz.

Herzlichen Glückwunsch