Großer Weinpreis startet mit neuem Termin am 03.09.2017 in die 3. Runde

Nachdem in den letzten 2 Jahren das Radrennen terminlich mit der Ebersheimer Kerb verbunden wurde, hat sich der RVE 1925 Mainz-Ebersheim e.V. nun entschieden, diese sportliche Großveranstaltung ab 2017 fest auf das erste Wochenende im September zu platzieren. Grund hierfür ist bei der Terminplanung die Berücksichtigung anderer Radrennen im Umkreis von Mainz, aber auch die Feststellung, dass 2 Veranstaltungen an einem Wochenende für alle Beteiligten nicht die gewünschte Resonanz – insbesondere in der Zuschauerzahl – brachten.

Der Startschuss wird am 03.09.2017 um 10:00 Uhr wie gewohnt wieder in der Töngesstraße auf Höhe der Römerapotheke fallen. Neben den bereits in den letzten Jahren durchgeführten Rennen, wird es in diesem Jahr erstmalig auch zu einem Einsatz der kleinsten Sportler kommen. Mit einem Laufradrennen will der RVE die jüngsten Nachwuchssportler auf die Strecke holen, wobei hier als Veranstaltungsort der Parkplatz vor dem REWE- und Aldimarkt gewählt wurde.

An diesem Tag dürfen Sie dann gerne auch die Küche kalt lassen, denn es wird ein umfangreicher Mittagstisch angeboten und der nahtlose Übergang zu Kaffee und Kuchen ist natürlich auch gewährleistet.

Bereits wie in den Vorjahren erhält der RVE viel Unterstützung von Sponsoren aus Mainz-Ebersheim und der näheren Umgebung, was auf interessante Prämien und Siegerpreise hoffen lässt. An dieser Stelle schon einmal einen herzlichen Dank an unsere Unterstützer, die dieses Rennen erst möglich machen.

Aber auch Sie können ganz persönlich einen Beitrag zum Gelingen dieser Veranstaltung erbringen. Kommen Sie an die Fahrstrecke und begleiten die Sportlerinnen und Sportler mit Ihrer Anwesenheit und Ihrem Applaus auf dem Rundparcours. Wir versprechen Ihnen bereits heute, Sie werden es nicht bereuen. Nähere Informationen zum Tagesablauf werden Sie in Kürze auf der Homepage des RVE www.rv-ebersheim.de finden.

 

hier klicken für Ausschreibung Großer Weinpreis 2017Ausschreibung Großer Weinpreis 2017