Varnhalt, 11.11.2017.

Den Europapokal im Kunstradsport gewinnt der Radsportverein Mainz Ebersheim mit 3262,67 Punkten vor KRS Rebland Varnhalt (3094,06 Punkten) und RRMV Friedrichshafen (2061,02 Punkten). Nach 13 Wettkämpfen in ganz Europa steht der RVE nun vom ersten Wettkampf in Holland bis zum letzten Wettkampf in Varnhalt/Baden Baden auf dem 1. Platz der ETC Ergebnisliste. Bei dem dieses Jahr 80 Vereine teilgenommen haben. Vorrausetzung zur Teilnahme der Wertung sind mindestens drei Starter eines Vereins, bei denen die ausgefahrenen Punkte über die Saison summiert wurden. Nach dieser langen und harten Saison bei denen die Mädels vom RVE, 23 Wettkämpfe und mehr als 10.000km im Vereinsbus zurückgelegt haben, wird am Samstag den 09.12.2017 endgültig die Saison 2017 mit einer Party in Form der Jahresabschlussfeier abgeschlossen. Hierzu sind natürlich alle Freunde und Fans recht herzlich eingeladen. Ein ganz besonderer Dank geht wie immer an unsere Sponsoren der Münk & Nierlich GmbH, Rolladen Zinn, Schreiber-Transport GmbH und der Römer Apotheke für ihre Unterstützung.

Für den Radsportverein Ebersheim starteten die Sportler Aylin Karatas, Tijem Karatas, Selin Ülker, Milena Schwarz, Yarem Karatas, Simge Karatas, Jessica Schien, Annika Rosenbach, Sina Jansen, Svenja Kraus, Stella Rosenbach, Melissa Schwarz und Jule Würz.