Nufringen 28.04.2018. Gleich am frühen Samstagmorgen musste die 6er Kunstradmannschaft aus Ebersheim zeigen worauf sie sich das ganze Jahr vorbereitet hatte. Mit Ausnahme von einigen umstrittenen Kampfrichterwertungen gelang das den sechs Mädels hervorragend. In ihrer 5 minütigen Kür bei denen sie 180,7 Punkte aufstellten, erreichten sie ohne Stürze und großen Fehlern eine endgültige Punktzahl von 144,24 Punkten und musste sich nur der Mannschaft aus Steinhöring geschlagen geben.

Damit gewannen Stella Rosenbach, Tijem Karatas, Annika Rosenbach, Selin Ülker, Milena Schwarz, Svenja Kraus und Ersatzfahrerin Simge Karatas den 2. Platz bei der Deutschen Meisterschaft 2018.

Am Abend hatte noch die 4er Mannschaft mit Milena Schwarz, Tijem Karatas, Stella Rosenbach und Selin Ülker ihren Auftritt bei der diesjährigen DM. Mit einem Kopf an Kopf Rennen um die ersten drei Plätze hatten die 4 leider hauchdünn den erhofften Treppchenplatz verpasst. Von ihren aufgestellten 205,7 Punkten blieben nach 5 Minuten noch 158,68 Punkte, damit sicherten sie sich hinter Aach, Steinhöring und Denkendorf den 4. Platz. Den Titel „Meister der Herzen“ konnte an diesem Tag den 7 Sportlerinnen aus Ebersheim jedoch keiner nehmen.