Kunstrad

Heerlen, Niederlande 28.01.2017

Am Samstag, den 28.01.2017 ging es zum Saisonauftakt für die Mannschaften des RV Ebersheim nach Holland, um ihre Form zu testen. Im 1er Kunstradfahren gab Stella Rosenbach nach einer mehrjährigen Pause in dieser Disziplin ihr Debut und konnte mit ihrer ausgefahrenen Punktzahl von 36,18 Punkten und dem 3. Platz zufrieden sein. Bei den 4er und 6er Mannschaften konnten auch erstmals in Holland neue Bestleistungen ausgefahren werden. Der 6er mit Jule Würz, Svenja Kraus, Milena Schwarz, Tijem Karatas, Selin Ülker und Stella Rosenbach belegten den 1. Platz mit 115,87 Punkten. Der 4er mit Milena, Tijem, Selin und Stella erreichten ebenfalls den 1. Platz und konnten mit ihren 147,96 Punkten sehr zufrieden sein. Die Fahrt hatte sich also für den RVE mit drei neuen Bestleistungen wieder gelohnt. Nebenbei freuten wir uns auch in der European Team Cup Serie mit der ersten von 13 Veranstaltungen und 334,82 Punkten in Führung zu gehen. Vielen Dank auch noch an die angereisten Fans aus Viersen die uns lautstark anfeuerten!

Am 14. und 15. Januar fand in Ebersheim das 1. Trainingswochenende zur Vorbereitung für die Saison 2017 statt. Gemeinsam mit dem KRS Rebland Varnhalt veranstaltete der RVE das Wochenende für die Nachwuchssportler im Mannschaftsfahren für die Kunst- und Einradsportlerinnen. Die 21 Sportler trainierten an den 2 Tagen intensiv an ihren neuen Übungen und der Meisterschaftskür, zudem kam noch ein bisschen Krafttraining zur Stärkung ihrer Haltung auf dem Rad. Es war ein tolles Wochenende an dem die Sportler und Trainer sich gegenseitig austauschen und voneineander lernen konnten. Vielen Dank auch an die Unterstützung durch Nadine Jayme, Nadine Schwarz und den Betreuern aus Varnhalt Elke, Jutta und Florian.