Kunstrad

RVE in neuem Outfit. Hier die 4er und 6er Mannschaften.
Vielen Dank an unsere Sponsoren
"Rolladen Zinn" und "Münck & Nierlich Hausverwaltung"

Der Radsportverein 1925 Mainz-Ebersheim e.V. gewinnt die Deutsche Meisterschaft im 4er Kunstradsport der Schülerinnen

Wieder einmal zeigte die Mannschaft um Trainer Oliver Schwarz Nervenstärke. Am 10.06.2017 startete die 4er Mannschaft mit Aylin Karatas, Yarem Karatas, Melissa Schwarz und Jessica Schien in Augustdorf mit dem festen Vorsatz: „ Wir holen uns den Titel“. Betrachtete man das Starterfeld, war gleich klar, das wird kein leichtes Unterfangen. Die Mannschaft vom RVE war mit ihren eingereichten 98,00 Punkten zwar Favorit, aber nur 0,60 Punkte trennten sie von ihren Verfolgern vom RV Ebnat. Auch die weiteren Mannschaften lagen punktemäßig sehr nah beieinander und so war schon im Vorfeld klar, nur mit einer annähernd fehlerfreien Kür haben sie eine Chance.

Eine sturzfreie Kür, mit nur einigen kleinen Wellen brachte den Erfolg. Auf der Anzeigentafel standen nach spannenden 5 Minuten 88,23 ausgefahrene Punkte und das bedeutete Deutscher Meister 2017 mit einem beeindruckenden Abstand von 7,81 Punkten zum Vizemeister vom RS Schwanewede. Diese Leistung ist umso mehr hervorzuheben wenn man bedenkt, dass diese Mannschaft erst seit einem halben Jahr in dieser Formation besteht.

Da zum Siegen bekanntlich auch das Feiern gehört, organisierte der RVE am 11.06.2017 einen Autokorso durch Ebersheim. Auch hier zeigten die Sportlerinnen, mit ihren gesanglichen Einlagen im Cabrio, dass sie nicht nur Meister auf dem Kunstrad, sondern auch im Feiern sind.