Großer Weinpreis

18 Jahre nach dem legendären „Großen Weinpreis“ möchte der Radsportverein am Kerbesonntag

den 13.09.2015 wieder ein Radrennen in etwas kleinerer Form als Kriterium in Ebersheim

veranstalten. Das Rennen soll für jeden sein der gerne Fahrrad fährt bis hin zum professionellen

Radrennfahrer.

Kriterium?? Was ist das? Ganz einfach… gefahren wird ein 1 km langer Rundkurs mit einer Länge von

2-65 Runden, sobald die Glocke läutet können die Sportler bei der nächsten Überquerung der

Ziellinie tolle Sachpreise und Siegesprämien gewinnen. Deshalb ist genau dieses Rennen auch so

spannend für Zuschauer, denn ca. alle 2 Minuten werden die Rennfahrer wieder an einem vorbei

rauschen und ihre Positionskämpfe austragen.

Da die verschiedenen Rennen auch für Jedermann zugeschnitten sind, freuen wir uns natürlich auch

schon jetzt auf ein kunterbunt gemischtes Starterfeld im Hobbybereich. Anmelden kann man sich ab

sofort unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder hier: rad-net.de

Um 12:00 Uhr werden die sogenannten „Jedermänner “ starten, bei denen jeder starten kann der ein

Rennrad besitzt. Um 13:00 Uhr werden die Hobbyradler auf die Rennstrecke gelassen, hier dürfen

alle Räder außer Rennräder benutzt werden. Das dritte Rennen um 13:30 Uhr ist dann für unsere

kleinsten Radfahrer, hier dürfen Kinder von 6-12 Jahre starten. Ab 13:45Uhr wird es dann etwas

rasanter zugehen, dann nämlich werden die Amarteurrennfahrer wie folgt die Strecke übernehmen:

4.Rennen: Amateure C-Klasse (60 Runden) von 13:45Uhr – 15:15Uhr

5.Rennen: Senioren 2,3+4 (40 Runden) von 15:15Uhr – 16:15Uhr

6.Rennen: Amateure KT/A/B Rennen (65 Runden) von 16:15Uhr – 17:45Uhr

Weiter Informationen finden sie unter:

hier (klick)

O.Schwarz